Key Commands

Dyed Sounds! Blue Dye rec. Showcase

Mar
18
PALAIS
Arnulfstraße 16-18, Munich, Germany
Friday, March 18, 2016 11:59 PM - 12:00 PM CET
Lineup_

Martin Woerner (Paso Music / Level Non Zero / Blue Dye)
Tale Cooper (Father & Son / Blue Dye)
PachangaStorm (Be Crazy Music / Blue Dye Rec / Munich)
Deep Blast (Blue Dye / Love Harder Records / Munich)
Nurhee (Blue Dye / Exotic Refreshment / Munich)
Petko Turner (bnfmusic / Palais / Munich)

Heute sind wir alle blau! Wie sehr, das hängt einerseits vom individuellen Alkoholkonsum ab, aber auch von der Tanzintensität im Palais. Denn heute Nacht werden die bunten Vögel der Nacht heimlich, aber eben nicht still und leise blau eingefärbt – vom Team von Blue Dye Records.

Zum großen Label-Showcase treten gleich sechs Acts hinter die DJ-Kanzel: Martin Woerner, Tale Cooper, PachangaStorm, Deep Blast, Nurhee und Petko Turner. Am umfangreichen Line-up erkennt man schon, dass Blue Dye Records in der unergründlich untergründigen elektronischen Musikszene bestens aufgestellt ist. Insbesondere die Releases mit internationalen Acts wie Hector Couto, Vanilla Ace, Cristoph, Joeski, Pete Herbert, Pezzner oder Sammy W. & Alex E. brachten dem Label viel Renommee ein. Auch Stars der Szene wie Carl Cox oder DJ T. würzen ihre Sets seitdem gern mit blaugefärbten Tracks. Schon bald können sie mit neuem Stoff rechnen, denn Ende Mai steht die Veröffentlichung eines Samplers zum Opening der Sommersaison auf Ibiza auf dem Plan.

Einige Kostproben aus dieser Compilation werden die Jungs am 18. März im Palais sicher auch in ihre Sets einbauen. Martin Woerner stammt aus der Rhein-Main-Area und steht seit 2002 im Rampenlicht der elektronischen Musikszene. Sein Markenzeichen ist euphorischer, druckvoller Sound zwischen Deep House, Minimal und Techno. Kollege Tale Cooper, Mitbegründer von Love Harder Records, geht hiermit stilistisch konform, spielt aber gern auch mal rhythmischen Afro-House mit vielen Percussions oder Tracks aus dem Deep-Techno Fach. Letzteres ruft bei den drei Jungs von PachangaStorm ähnliche Begeisterungsstürme hervor wie manche Indietronic-Scheiben oder impulsiver Tech House.

Doch damit noch nicht genug: Deep Blast mischt im Palais ebenfalls mit und wird wieder seinen gewohnt mitreißenden House-Mix an die Frau und den Mann bringen. Einen etwas mystischer anmutenden Ansatz verfolgt dagegen beim Auflegen Nurhee, doch man muss sich nur von den ungewöhnlichen Klängen aufsaugen lassen, dann folgt die große Erleuchtung. Zum Grande Finale der Labelparty spielt noch ein vielfach erprobter Palais-Resident groß auf: Petko Turner. Der bnfmusic-Gründer ist extrem umtriebig und fühlt sich in seinem Tonstudio wie in seinem zweiten Wohnzimmer. Als Ausgleich zu den vielen Produktionssessions liebt er es aber, die House-Peitsche hinterm DJ-Pult zu schwingen.

http://www.blue-dye.com
https://www.facebook.com/MartinWoerner.Live
https://soundcloud.com/martinwoerner
http://www.residentadvisor.net/dj/martinwoerner
https://www.facebook.com/Tale-Cooper-441315022637072/
https://soundcloud.com/tale_cooper
http://www.residentadvisor.net/dj/pachangastorm
https://www.facebook.com/pachangastorm
https://soundcloud.com/pachangastorm
https://www.facebook.com/DeepBlast
https://soundcloud.com/deepblast
https://www.mixcloud.com/nurhee
https://soundcloud.com/nurhee
https://soundcloud.com/dj-petko
http://www.bnfmusic.com

LINE-UP